Extrovertiert.

Der berüchtigte Fotograf und Weltraum-Künstler Charles Wilp – weltberühmt für seine aufsehenerregende Afri-Cola-Werbung der 70er Jahre – bekommt "sein" Museum in Witten bei Düsseldorf. Das i_d buero entwirft das passende Corporate-Design sowie das Naming des "CharlesWilpSpace". Zur vielbeachteten Eröffnung konzipiert OA Krimmel mit der Witwe des Künstlers das offizielle Logbuch "WXLP 8.0".